Herzlich Wilkommen

Bei uns erhalten Sie Informationen zum Thema Down-Syndrom / Trisomie 21. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, "Unbeteiligte" zu informieren um Ihnen ein gewisses Verständnis der Krankheit nahe zu bringen.

Sie haben die Diagnose „Ihr Kind hat das Down-Syndrom“ bekommen? Was nun? Welche Therapiemöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung? Vielleicht muss ein Herzfehler operiert werden oder ein Darmverschluss behandelt werden. Seh- und Hörstörungen müssen soweit wie möglich korrigiert werden. Darüber hinaus geht es bei den Therapieansätzen allerdings in erster Linie um die Förderung der Fähigkeiten Ihres Kindes.

Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie, Frühförderung, das alles hat sicher seinen Platz im Alltag, wenn es um die Unterstützung und Förderung Ihres Kindesmit Down-Syndrom geht. Jedoch reagieren Kinder mit Down-Syndrom sehr empfindlich auf Überforderung. Lassen Sie Ihrem Kind also Zeit.

Auch Bewegungsabläufe – ganz gleich ob es sich um Grob- oder Feinmotorik oder um die Sprechmotorik handelt – sind Lernprozesse und diese verlaufen bei Ihrem Kind nun mal nicht so wie bei anderen. Ein mehr an Therapie ist nicht automatisch ein mehr an Förderung. Scheuen Sie sich deshalb nicht, angebotene oder empfohlene Therapien bei Down-Syndrom kritisch zu hinterfragen.

Wertvoll ist es immer, Therapien so weit wie möglich in den Alltag, in die vertraute Umgebung, in das gewohnte Spiel mit einzubauen. Ermutigen Sie Ihr Kind zu Eigenaktivität und Selbstständigkeit – das fördert das Selbstbewusstsein.

Natürlich können Sie dem Down-Syndrom nicht mit einer speziellen Diät entgegentreten. Da aber Menschen mit Down-Syndrom einen veränderten Stoffwechsel haben, sollten Sie großen Wert auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung legen. Das bedeutet viel frisches Obst und Gemüse, gesunde Kohlehydrate, Eiweiße, wenig Fett und Zucker und möglichst wenig Fertiggerichte.

So können Sie Krankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen, die bei Menschen mit Down-Syndrom vermehrt auftreten, entgegenwirken. Und eine gesunde Ernährung tut nicht nur Ihrem Kind gut.

Binäre Optionen